7 Dinge machen kreativ

7 Dinge, die uns kreativ machen

1. Neue Routinen
Brechen Sie mit einigen alltäglichen Gewohnheiten. Es geht dabei weniger darum, was Sie anders machen, sondern dass Sie Dinge anders machen. So entstehen kleine Irritationen, die Ihr Gehirn aus seinem gewohnten Trott reißen und Ihnen neue Perspektiven eröffnen. 

2. Austauschen
Suchen Sie sich einen Zuhörer, mit dem Sie erste Ideen entspannt besprechen können. Fragen Sie ihn nach seiner Meinung und achten Sie darauf, welche Fragen er Ihnen stellt – das ist hilfreich, wenn es um die Weiterentwicklung kreativer Ideen geht. Revanchieren Sie sich beim nächsten Mal, auch das kann inspirieren.

3. Langeweile
Klingt widersprüchlich, aber Langeweile ist ein unglaublich starker Motor für Kreativität. Lassen Sie Ihr Smartphone stecken und stattdessen Ihre Gedanken schweifen. Wichtig: Stecken Sie immer einen Notizblock und einen Stift ein, denn sonst sind erste Ideen schnell wieder vergessen.

4. Beobachten 
Gehen Sie mit offenen Augen durch die (Arbeits-)Welt. Hinterfragen Sie Traditionen („Das haben wir schon immer so gemacht!“) und vermeintlich unumstößliche Wahrheiten („Das geht nicht!“). Fangen Sie in einem benachbarten Arbeitsbereich an und bitten Sie Kollegen, das auch bei Ihnen zu tun. Das setzt neue Ideen frei!

5. Nachmachen
Kreativ sein bedeutet nicht, das Rad neu erfinden zu müssen. Lernen Sie von guten Ideen anderer und picken Sie sich das Beste davon für Ihren Bereich heraus. Übertragen Sie Ansätze von anderen Sphären und kopieren Sie hemmungslos! Der Fairness halber sollten aber die Urheber genannt werden.

6. Aussteigen
Abstand zur Arbeitsroutine ist hilfreich und wichtig. Das muss nicht der große Urlaub sein, sondern kann auch eine bewusste Maßnahme von Führungskräften für die Mitarbeitenden sein, die so wieder neue Ideen entwickeln können. Schon ein Fachmessenbesuch bringt neuen Schwung und Inspiration!

7. Weiterbilden
Lebenslanges Lernen sollte keine Floskel sein, sondern Bestandteil unsers Arbeitsalltags. Gezielte Weiterbildungen zum Thema Kreativität helfen Ihnen dabei, neue Herausforderungen zu meistern und andere Perspektiven auf „alte“ Probleme zu entwickeln. Vorteil: Auch Ihr Arbeitgeber wird davon profitieren.

Teile diesen Beitrag auf: